Baubegleitung

Sie möchten ein Haus bauen oder ein bestehndes Gebäude erweiter? Oder soll ein Bestandsgebäude umgebaut beziehungsweise umgenutzt werden?

Dann sollten Sie stets ein großes Augenmerk auf die Qualitätskontrolle legen. Denn die Praxis zeigt, dass selbst bei kleinen Bauvorhaben häufig Fehler auftreten. Eine professionelle Baubegleitung hilft Ihnen diese Fehler frühzeitig zu erkennen und diese kostengünstig beseitigen zu lassen. Hierdurch werden auch Konflikte mit Bauträgern und Handwerkern reduziert.

Ziel der von uns angebotenen Baubegleitung ist es derartige Fehler sowohl in der Planung als auch in der Ausführung und der Materialauswahl frühzeitig zu erkennen. Somit werden Baumängel, Schäden, Qualitätsabstriche oder Wertminderungen an Ihrem Bauvorhaben vermieden.


Bei einem Neubau sollte die Baubegleitung bereits vor dem Spatenstich beginnen. Denn in der Planungsphase lassen sich Mängel frühzeitig aufdecken und die größten Einsparungen bei den Beseitigungskosten erzielen. Darüber hinaus empfiehlt es sich zumindest in den nachfolgenden Bauphasen einen Profi hinzuzuziehen.

  1. Bodenplatte beziehungsweise Keller
  2. Fertigstellung des Rohbaus
  3. Austbau und Roinstallation
  4. Fertigstellung und Abnahme

Für unsere Dienstleistungen berechnen wir Ihnen pro Ortstermin jeweils 349,00 € (inkl. 19% MwSt.). Dieser Preis beinhaltet sämtliche Kosten inklusive Begehungsprotokoll.

Um Ihnen einen bestmöglichen Service im jeweiligen Ortstermin bieten zu können benötigen wir vorab folgende Informationen und Dokumente

  • Baugenehmigung inklusive Anlagen
  • Statische Berechnungen
  • Wärmeschutznachweis
  • Genehmigungspläne
  • Ausführungspläne
  • Vertrag und Leistungsbeschreibungen des Bauträgers beziehungsweise der ausführenden Unternehmen
  • Bodengutachten