Brandschutz in der Ferienimmobilie

Brandschutz in der Ferienimmobilie

In Haushalten kommt es jährlich zu unzähligen Bränden.

Durch einen Brand besteht eine Gefahr für Leib und Leben, aber auch durch die Schäden an der Immobilie können erhebliche Kosten auf sie zukommen, auch wegen Einnahmeausfällen durch Mietausfall.

IFS Brandursachenstatistik 2018

IFS-Brandursachenstatistik 2018 (Quelle IFS)

Gerade in unachtsamen Momenten können sich brennbare Dinge in der Nähe entzünden.

Viele entstehende Brände könnten durch die richtige Brandschutzausstattung in der Ferienimmobilie schon in ihrer Entstehungsphase gelöscht werden.

Also warten sie nicht ab, sondern schaffen sich einen geeigneten Feuerlöscher an! Weitere Informationen erhalten Sie bei uns oder einem Fachunternehmen.

Über den Autor

Thomas Eulenpesch administrator