So schützen Sie sich vor Bränden

In Deutschland gibt es jährlich etwa 200.000 Wohnungsbrände. Risiken gibt es viele in privaten Haushalten.

Wichtig ist sich im Brandfall schnellstmöglich und bestmöglich zu schützen!

  • Rauchmelder installieren
    • Rauchmelderpflicht besteht in Deutschland. Rauchmelder können Leben retten und die Folgen eines Brandes erheblich begrenzen.
  • Rauchmelder regelmäßig warten
    • Rauchmelder müssen in regelmäßigen Abständen gewartet werden, das heißt Batterien überprüfen und den Rauchmelder säubern.
  • Baumaßnahmen für den Brandschutz
    • Der Brandschutz sollte bei jedem Hausbau oder bei Sanierungen überdacht werden.
  • Wichtiges Zubehör zur Brandbekämpfung
    • In jedem Haus sollte ein Feuerlöscher zur Standardausrüstung gehören. Bei der Auswahl des Feuerlöschers ist es wichtig auf die Brandklasse zu achten.
  • Das richtige Verhalten im Brandfall
    • Ruhe bewahren!
    • Feuerwehr rufen und in Sicherheit bringen!

Aufrufe: 0