Kurzgutachten

Sie benötigen kein ausführliches Verkehrswertgutachten? Dann ist unser Kurzgutachten die ideale Alternative für Sie. Das von unseren Gutachtern erstellte Kurzgutachten schafft Transparenz hinsichtlich des Immobilienwertes.

In Fällen wie dem Kauf oder dem Verkauf einer Immobilie reicht ein Kurzgutachten aus. Auch bei Ermittlung des Wertes zur Vermögensübersicht oder in einfachen Fällen der Nachlassregelung ist das Kurzgutachten ideal.

Bei einem Ortstermin wird von einem erfahrenen Bausachverständigen die
Bausubstanz Ihrer Immobilie dokumentiert. Hierbei werden wichtige Informationen schriftlich festgehalten. Darüber hinaus wird eine Fotodokumentation angefertigt. Im Gegensatz zum Verkehrswertgutachten liegt beim Kurzgutachten der Fokus auf die wichtigsten Prüfkriterien. Umfangreiche Erläuterungen zum Zustand oder der Lage erfolgen bei einem Kurzgutachten nicht.
Anhand von bereitgestellten Dokumenten können Kurzgutachten zu einem
deutlich geringeren Preis angeboten werden. Obwohl der Fokus des Kurzgutachten auf die wesentlichen Informationen liegt, erhalten Sie eine präzise Aussage zum Wert der Immobilie.
Ergänzend zur Wertermittlung wird bei Bedarf eine Bewertung von rechtlichen Gegebenheiten vorgenommen. Dies können beispielsweise Rechte und Lasten in der Abteilung II des Grundbuchs sein. Bei Bedarf kann vor Ort eine Wohnflächenberechnung vorgenommen werden.
Für die Erstellung eines Kurzgutachtens berechnen wir Ihnen pauschal 799,00€.


Hierfür benötigen wir von Ihnen die folgenden Informationen und Dokumente:

  • Grundrisse
  • Flächenberechnungen
  • Flurkarte
  • Aktueller Grundbuchauszug
  • Energieausweis
  • Teilungserklärung bei Eigentumswohnungen